Über mich 2018-11-11T20:07:45+00:00

Oleksii Gnievyshev

Oleksii Gnievyshev wurde am 20. Mai 1991 in Kiew geboren. Bereits als Kind malte er viel und besuchte schließlich eine Kunstschule in Kiew, die ihn aufs Studium vorbereitete. Die Aufnahmeprüfung zu international rennomierten Kunstakademie Kiew folgte im Jahr 2009. Im Juli 2014 schloß er dann sein Studium mit einer Diplomarbeit „Begeisterung“ erfolgreich ab. Zu seinen wichtigsten Lehrern zählt Volodimir Bagalika, der als bedeutender Vertreter der klassischen Malerschule in Kiew gilt. Oleksii Gnievyshev nahm an vielen Ausstellungen teil.

Momentan lebt und arbeitet Oleksii in Brühl bei Köln. Er sucht eine neue Zugangsweise zu der klassischen Schule und vertritt die Meinung, dass die realistische Malerei einen wichtigen Platz in der modernen Kunstwelt einnehmen soll. Die Gegenstände sind real, die Art und Weise diese zu sehen ist abstrakt. So entwickeln sich alle Formen in der Welt.

Oleksii mit der Staffelei in der Kölner Altstadt

„Begeisterung“